Firmenprofil

1908 wurde die Schlosserei Dietrich durch Ernst Dietrich, vor den Toren der Stadt Friedrichshafen, gegründet

1945 haben Bomben im 2. Weltkrieg die Schlosserei zerstört. Walter Ernst Dietrich hat den Betrieb anschließend wieder aufgebaut.

1955 wurde das Leistungsspektrum durch Sonderanfertigungen von Krananlagen erweitert.

1986 erfolgte der Eintritt von Dipl. Ing. (FH) Thomas Dietrich in die Firma. Er führte EDV und CAD ein.

1992 wurde aus der Einzelfirma Schlosserei Dietrich, die Dietrich Stahl- und Metallbau GmbH.

1999 erfolgte der Abriss der alten Betriebsgebäude und an gleicher Stelle wurde der Neubau, mit 1000 m² Fertigungsfläche, errichtet.

2003 fertigen neun qualifizierte Mitarbeiter mit einem modernen Maschinenpark nach Cad-Plänen sämtliche Schlosserarbeiten in Stahl, Edelstahl, Aluminium und anderen Materialien. Der Umgang mit Glas ist für uns alltäglich.